Seminar Führung und Konfliktmanagement

Es wäre schön, wenn die Zusammenarbeit im Beruf ohne Störungen in der Kommunikation oder ohne persönliche Konflikte verlaufen könnte. Doch das ist leider nicht der Fall.  Störungen und Konflikte sind alltäglich. In verfahrenen Situationen braucht es ein strukturiertes Konfliktmanagement oder Klärungshilfe von außen.  

Im Konfliktmanagement werden Konflikte als normal angesehen. Sie sind weder gut noch schlecht. Nicht der Konflikt ist somit das Problem, sondern die Art des Umgangs mit dem Konflikt.

Doch nicht immer sind die Konfliktparteien in der Lage, einen Konflikt selbständig zu lösen. Dann kann ein allparteilicher Dritter, eine Moderatorin oder ein Moderator, den Konfliktparteien helfen, eine Lösung selbst zu finden. Mediation schafft Verständnisbrücken.

Seminarinhalte

  • Grundverständnis Konflikt
  • Konfliktdiagnose
  • Konfliktmanagement als Führungsaufgabe
  • Gesprächsführung und Konfliktmanagement
  • Deeskalationsmanagement
  • Die sechs Phasen einer konstruktiven Konfliktbearbeitung
  • Visualisierungen und Kreativität im Konfliktmanagement
  • Ausgewählte Konfliktkonstellationen
  • Konfliktmanagement in der Praxis

So profitieren Sie

  • Sie erarbeiten sich eine wertschätzende kooperative Konflikthaltung
  • Sie trennen als Führungskraft zwischen Positionen und Interessen
  • Sie vermitteln bewusst zwischen Konfliktparteien und fördern gegenseitiges Verständnis zwischen den Konfliktparteien
  • Sie sorgen für Konfliktprävention
  • Sie sorgen für das Einhalten von Vereinbarungen
  • Sie reflektieren Ihre eigenes Konfliktmuster

Seminartermine und Zeiten

  • 30.-31.03.2020
  • 28.-29.09.2020

 

  • 1. Tag 10.00-18.00 Uhr
  • 2. Tag   9.00-17.00 Uhr

Seminargebühren und Rabatte

  • 2 Tage Basisseminar 940,10 Euro (netto 790,00 Euro)

 

  • Die Seminargebühren beinhalten die MwSt., Arbeitsunterlagen und leichte Pausenverpflegung
  • Die Seminare finden in kleinen Arbeitsgruppen mit max. 12 Teilnehmer statt
  • Wenn Sie sich gleichzeitig für mindestens 2 Seminare anmelden, oder wenn sich mindestens 2 Personen gleichzeitig anmelden erhalten Sie pro Seminar bzw. Person 5% Rabatt
  • TeilnehmerInnen, die in den letzten 12 Monaten vor dem jeweiligen Seminarterminen ein anderes Seminar bei uns besucht haben, erhalten 5% Rabatt
  • Unternehmen im Netzwerk „Demografie Stuttgart“ und deren MitarbeiterInnen erhalten 10% Rabatt
  • Rabatte sind maximiert auf 15%

Einzeltrainings, Seminare in kleinen Gruppen oder Inhouse-Seminare

Nutzen Sie die Möglichkeit, auf Sie zugeschnitten Seminarinhalte  in einem Einzeltraining oder in einer Kleingruppe (2-6 Personen) oder als Inhouse-Seminar zu vertiefen. Unser modulares Konzept ermöglicht eine individuelle Auswahl der Themen. Gerne senden wir Ihnen ein passendes Angebot zu.

Sinnvoll ist zunächst ein ein- bis dreitägiges Basistraining. Mehr Tage bedeuten mehr Praxis. Für Auffrischungs- bzw. Vertiefungsseminare erhalten Sie innerhalb von 12 Monaten nach dem Basistraining einen Rabatt von 10%.

Senden Sie uns eine Email, oder nutzen Sie dazu das Kontaktformular. Notieren Sie Ihre Wünsche, mögliche Termine und Zeiten sowie die Teilnehmerzahl im Feld Nachricht.

Kontaktformular und Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden, ein Angebot bestellen, oder sich in unseren Newsletter eintragen.

Bitte nur eine Person pro Anmeldung. Tragen Sie eventuelle Rabatte in das Feld Nachricht ein.

Dieses ist keine rechtsverbindliche Anmeldung. Sie erhalten von uns eine Rechnung und haben nach Erhalt ein 14 tägiges Rücktrittsrecht.

Es gelten unsere AGB.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.